HORIZONT 2020: Beteiligungs- und Kooperationsmöglichkeiten im EU-Förderprogramm für Forschung und Innovation

Anmeldungen für diese Veranstaltung sind leider nicht mehr möglich.

Datum

23. September 2015

Schwerpunkt: Transport; insbesondere Intelligent Transport Systems (ITS)

Horizont 2020 ist das neue Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der Europäischen Union. Gefördert werden Forschungs- und Innovationsaktivitäten über die gesamte Wertschöpfungskette; von der Idee bis zur Markteinführung.
Welche Chancen hält HORIZONT 2020 im Bereich „Intelligent Transport Systems“ bereit? Wie und unter welchen Voraussetzungen kann ein klein- und mittelständisches Unternehmen am Programm teilnehmen? Wie finde ich Projektpartner? Und wo bekomme ich Hilfe und Unterstützung bei administrativen Fragen?

Antworten auf diese Fragen erhalten Sie auf der Informationsveranstaltung
Zeit: Donnerstag, den 17. September 2015 von 14:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr
Ort: European Telematics Factory, Helmholtzstraße 2-9, Haus A, 10587 Berlin

zu der Sie das Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg, TelematicsPRO, ITS Berlin-Brandenburg sowie die Nationale Kontaktstelle Verkehr gemeinsam herzlich einladen.

Informieren Sie sich vor Ort über die Ausrichtung des Programms, die spezielle Förderung von klein- und mittelständischen Unternehmen, Teilnahmevoraussetzungen und Antragsverfahren. Kommen Sie mit den Förderberatern des Programms ins Gespräch, lassen Sie sich von erfolgreichen Projekten des Vorgängerprogramms berichten und profitieren Sie von den Erfahrungswerten regionaler Unternehmen.
Nutzen Sie zusätzlich die Möglichkeit für einen individuellen Beratungstermin zu EU-Förderprogrammen oder den Antragsmöglichkeiten einer Projektidee.

Die Anzahl der Teilnehmer ist limitiert. Etwaige Programmänderungen behält sich der Veranstalter vor.

Anmeldeschluss: 14.09.2015!

The German Capital Region - Logo